Warum gibt es so viele verschiedene Bewässerung?

Christoph Wachsmuth

"Warum glauben Sie, dass es so viele verschiedene Bewässerungssysteme gibt?" Es gibt, glaube ich, zwei Hauptgründe, warum die Bewässerung so vielfältig ist: Erstens sind die meisten Menschen, die in der Landwirtschaft arbeiten, keine Experten für Bewässerung, so dass viele von ihnen nicht wissen, was ein gutes Bewässerungssystem ausmacht, zweitens sind sie nicht mit den technischen Aspekten der Bewässerung vertraut, sie wissen vielleicht, wie ein Brunnen funktioniert, aber sie wissen nicht, wie man ihn baut, was er braucht und wie man ihn erhält. Betrachten Sieansonsten den Niederdruck Rasensprenger Erfahrungsbericht.

"Weil die Leute, die es tun, es tun wollen, es so machen sollten", kann ich mir mehrere Gründe vorstellen, warum es so sein sollte. Hast du irgendwelche Tipps zur Verwendung von Bewässerung? Der erste ist, dass die Leute eine Weile dachten, dass es das ist, was gut für die Umwelt ist, und sie dachten, dass Bewässerung eine schlechte Sache ist, aber es war egal; es war nur eine Frage der Frage, wie viel Geld die Leute bereit waren auszugeben.

"Es ist eine Frage der Technologie, die beste Technologie ist immer eine Frage von Zeit und Geld." Viele Bauern, die in die Bewässerung einsteigen wollen, wollen es selbst machen und viel mehr Geld bezahlen, als die Regierung bereit ist zu zahlen, denn für viele kleine Unternehmen gibt es keine Anreize. Im Vergleich mit Bewässerung Vergleich kann es daher auffällig adäquater sein. Wenn man 10 oder 15 Dollar pro Jahr für die Bewässerungsdienste zahlt, was passiert mit seinem Einkommen.... Es ist ziemlich weg. Ich will nicht sagen, dass es "kostenlos" ist, aber es ist definitiv nicht kostenlos.